No Page Title

Stage

Mitmachen

1. Am Anfang steht Deine Idee!

Du hast eine Idee und/oder eine Innovation im Kopf und möchtest beim Gleislabor mitmachen? Dann melde Dich bei uns! Wir besprechen, wie wir Dich bei Deiner Bewerbung unterstützen können. Und wie geht es weiter?

Wir bewerten alle Ideen und unterstützen die ausgewählten Ideengeber bei der Vorbereitung des Pitch Days.

Am Pitch Day selbst werden die Innovationsvorschläge präsentiert. Ziel ist es, die Jury davon zu überzeugen, Deine Idee in das Förderprogramm aufzunehmen.


2. Expertenwissen & Betreuung

Dich erwartet ein professionelles Coaching, in welchem Du Know-how sowie Instrumente (Business Modelling, Prototyping, Patentrecht etc.) an die Hand bekommst, um aus Deiner Idee ein Geschäftsmodell zu entwickeln. 

Du erhältst Zeit, Arbeitsräume, Technik, Informationen und Werkstätten, um Deine Idee voran treiben zu können.

Ziel ist es, innerhalb der vorgegebenen Zeit, einen möglichst ausgereiften Prototypen zu erstellen sowie das Potential Deiner Idee zu testen.


3. Prototypen & Präsentation

Am Ende der Förderphase stellen die Teams am Demo Day ihr Ergebnis einem breiten Publikum aus potenziellen Kunden plus interessierten Mitarbeitern vor.

Hier entscheidet sich, ob Dein Prototyp ein innovatives & skalierbares Geschäftsmodell ist. Zusätzlich bietet der Demo Day die ideale Plattform, um sich mit anderen DB-Bereichen und -Externen zu aktuellen Trends der DB Bahnbau Gruppe auszutauschen und zu vernetzen.

Vielleicht ist es genau Deine Idee, die als Geschäftsmodell oder als Projekt realisiert sowie weitergeführt wird.

4. Eigene Idee anmelden

Du hast eine Idee und möchtest diese für das Gleislabor anmelden?

Dann schreibe uns ganz unkompliziert eine kurze E-Mail an gleislabor@deutschebahn.com oder rufe uns direkt an: 0160 - 974 34 888. 

Wir freuen uns auf Deine Idee!